Montag, 8. Februar 2016

Wer ist eigentlich diese jasmin2Punkt0?


Kann ja keiner wissen und genau deswegen widme ich diesem Thema auch gleich meinen ersten Eintrag,wir müssen ja erstmal eine "Schreib und Lesegrundlage" schaffen.

Es wird immer mal wieder kleine "über uns" Artikel geben wo Ihr ,wenn Ihr wollt (oder weil Ihr nicht schnell genug weggeklickt habt), noch mehr über uns erfahrt.

Jasmin2punkt0: Das bin also ICH, geboren 1986 auf dem Land in Niedersachsen. Ich liebe das Lesen und das Schreiben gleichermaßen und freue mich diesen Blog als kleinen Ausgleich zu meinem "Mutti-Freundin-Alltag" führen zu können. Schon immer fernwehgeplagt zog es mich nach diversen Europareisen mit der Familie 2006 in die Welt wo ich 2 Jahre in Norwegen, der Schweiz und vor allem Griechenland verbrachte. 2008 lernte ich dort auch den "Papa" kennen wir waren Kollegen und nach einigen Monaten und etlichen feuchtfröhlichen Partyabenden..naja Ihr wisst schon. Jedenfalls bin ich im Dezember 2008 mit Ihm in seine Heimat Österreich gegangen um mal zu schauen ob es mit uns klappt - hat geklappt!!! Hier leben wir nun zusammen in einem kleinen,süßen Tal das nahezu ausschließlich vom Tourismus lebt.Als absolutes Flachlandkind und Wasserliebhaberin hat es einige Zeit gedauert bis ich mich an die Berge und vorallem den vielen Schnee gewöhnt habe. Vermissen tue ich ganz arg meine Familie aber seit unser Sohn geboren ist schaffen wir es uns doch noch 2-3 mal öfter im Jahr uns zu sehen!




Der Papa: Tobi ist 1985 geboren und ganz, ganz toll. Nach seiner Lehre wollte er 6 Monate in Griechenland verbringen um danach beruflich durchzustarten. Das er sich ein Andenken in Form einer Frau mitbringt, damit hat keiner gerechnet , am wenigsten er selbst. Neben seiner Familie liebt der Papa Sport, besonders Skifahren und Mountainbiken, Musik (Punk,Rock,Reagge bzw. am liebsten eine Mischung daraus) und somit auch seine Band, er ist leidenschaftlicher Schlagzeuger. Uns beide hat immer besonders das Reisen verbunden, so waren wir in den 6 Jahren Beziehung schon auf diversen Kurztripps, 3 x mehrere Wochen in den USA unterwegs, auf Roadtrip durch Südafrika und 2013 für 3 Monate mit dem Rucksack in Südostasien unterwegs. Dies war erstmal unsere letzte große Reise,denn danach starteten wir direkt in das Abenteuer Kind.




Das Kind: Benannt nach unserem griechischen Lieblingsbarkeeper ist im Juni 2014 unser Sohn "Mateo" geboren. Ein absolutes Wunschkind ,das sich sofort nachdem wir ausgesprochen haben ,dass wir jetzt in die Kinderplanung gehen wollen zu uns auf den Weg machte um dann 9 Monate später mit einigen Aufregungen aber letztendlich gesund und munter auf die Welt kam. Seitdem stellt er unser Leben auf herrliche Weise auf den Kopf und wir erleben gemeinsam viele kleine und große Abenteuer!


Mittlerweile bereichert er seit 1,5 Jahren unser Leben und wir haben schon viele gemeinsam erlebt. Unteranderem im April/Mai 2015 eine 5 wöchige Wohnmobilreise durch den Südwesten der USA- hatten wir vorher schon 3 x gemacht und mit Kind war es anders aber nicht weniger schön.
Ein besonderes Highlight war der Heiratsantrag am Strand von San Diego...Achtung es wird noch kitschiger mit einem selbstkomponierten Lied-ein absoluter Mädchentraum.

In diesem April geht es für uns schon wieder in die weite Welt. Wir fliegen für 3 Wochen nach Kanada...

Meine Beiden Männer sind meine konstanten "Alltagsschönheiten"

Es gibt viel zu erzählen - legen wir los!

Beliebte Posts